Gleich direkt:

Hauptinhalt:

14.000 Euro Spende für die Dreifaltigkeitssäule

Copyright StadtGemeinde Mistelbach (v.l.n.r.): Kulturstadtrat Klaus Frank, Stadtpfarrer Pater Hermann Jedinger, NÖ Landtagspräsident a.D. Hofrat Mag. Edmund Freibauer und Bürgermeister Dr. Alfred Pohl

Vielen Mistelbachern ist es ein großes Anliegen, dass die Dreifaltigkeitssäule am Hauptplatz möglichst bald renoviert wird. Einem, dem dieses Vorhaben ganz besonders wichtig ist, ist NÖ Landtagspräsident a.D. Hofrat Mag. Edmund Freibauer. Aus Anlass seines 80. Geburtstages, den er am Montag, dem 20. Februar, feierte, bat er all seine Gratulanten von persönlichen Geschenken abzusehen und stattdessen auf ein von ihm eingerichtetes Konto eine Geldspende für die Renovierung der Dreifaltigkeitssäule einzuzahlen. Eine Aktion, die ein Riesenerfolg wurde: Denn am Freitag, dem 10. März, hat der Jubilar gemeinsam mit Stadtpfarrer Pater Hermann Jedinger die beachtliche Summe von 14.000 Euro in Form eines Zahlscheins an Bürgermeister Dr. Alfred Pohl und Kulturstadtrat Klaus Frank überreicht, die mit dieser tollen Spendenaktion zustande kam. Die StadtGemeinde Mistelbach dankt NÖ Landtagspräsident a.D. Hofrat Mag. Edmund Freibauer für diese großzügige Geste und wünscht weiterhin viele gemeinsame Jahre in „seinem“ Mistelbach!

Zum Seitenanfang springen