Gleich direkt:

Hauptinhalt:

60 Jahre Volkshochschule Mistelbach – Bildung ohne Grenzen

Die Volkshochschule Mistelbach, deren Vorläufer sich bis ins 19. Jahrhundert zurück verfolgen lassen, feiert am Dienstag, dem 30. Mai, um 19.00 Uhr im Stadtsaal Mistelbach ihr 60-Jahr-Jubiläum. Ob Volksbücherei, Volksbildungsverein, Mistelbacher Urania oder Volksbibliothek, immer stand die Fortbildung im Mittelpunkt des Handelns, ehe 1957 schließlich die Volkshochschule in Mistelbach gegründet wurde.

Sechs Jahrzehnte hindurch arbeitet nun bereits die Volkshochschule Mistelbach für die Bevölkerung in der Region und bietet eine qualitativ einwandfreie Fortbildung. Ein bundesweit anerkanntes Qualitätszertifikat (Ö-CERT, cert NÖ) bringt dies klar zum Ausdruck! Das besondere Alleinstellungsmerkmal ist neben der breiten Angebotspalette das ganzjährige Bildungsangebot. Für alle Bevölkerungsgruppen jeglichen Alters bietet sich – auch in den Ferien – ein vielfältiges Betätigungsfeld: Sprachen, Technik, Gesundheitsvorsorge, Ernährung, Bewegung, Bildungsreisen u.v.m. Für jeden ist etwas dabei!

Gemäß ihrem Leitbild bietet die Volkshochschule Mistelbach das ganze Jahr hindurch „Bildung ohne Grenzen“ für alle! Jeder ist eingeladen, das Bildungsangebot zum eigenen Vorteil zu nutzen!

Zum Seitenanfang springen