Gleich direkt:

Hauptinhalt:

Hörersdorf

Erste urkundliche Erwähnung

Im 12. Jahrhundert wird Hörersdorf in alten Stiftsurkunden „Heroldesdorf“ genannt.

Typisch Hörersdorf
  • Der Landschaftsteich Hörersdorf
  • „Der Wamperte“, ein Steindenkmal und spätmittelalterlicher Feldbildstock

Statistische Daten

Seit 1972 Katastralgemeinde der Stadtgemeinde Mistelbach
Gesamtfläche: 10,22 km²
Einwohnerzahl: 531
Seehöhe: 269 m

Sonstiges

Ortsvorsteher: Karl Stubenvoll
Homepage: http://www.hoerersdorf.at/
Ortsplan

Zum Seitenanfang springen