Gleich direkt:

Hauptinhalt:

Sommerszene Mistelbach

Von Ende Juni bis Ende August verwandeln wir das Gelände der ehemaligen Kunsteisbahn im Sportzentrum zur Bühne für die Sommerszene von Mistelbach. Wir mögen unsere Gegensätze und so ist eben auch das Programm unserer Sommerszene voll davon – von jung und frech, Folk und Witz, Wienerlied und Rock, Volksmusik und Reggae bis hin zu Kabarett – viellos in einem Sommer in Mistelbach.

Unsere 5 Gastronomiebetriebe servieren aus künstlerisch gestalteten Holzhütten kulinarische Köstlichkeiten aus verschiedenen Ländern, sowie Spitzenweine aus der Region, verschiedene Biersorten (davon viele offen vom Fass), riesen Cocktailangebot und vieles mehr. Und weil die Sommerszene kein „Plastikfest“ ist, werden Speis und Trank stilecht auf richtigen Tellern und in Gläsern serviert. Jeweils donnerstags kommt die Musik „aus der Dose“, Freitag und Samstag ist das Programm live. Die Sommerszene hat Donnerstag, Freitag und Samstag jeweils von 18 Uhr bis 1 Uhr geöffnet. Das Liveprogramm beginnt um ca. 20.30 Uhr und endet um 23 Uhr.
Für Freunde der Blasmusik bieten wir auch zwei Frühschoppentermine an Sonntagen an.

Die Sommerszene 2021 wird von 2. Juli bis 29. August 2021 stattfinden.

Nähere Informationen:

Aktuelle Infos, Fotos und kurzfristige Programmabsagen aufgrund von Schlechtwetter werden auf unserer Facebookseite www.facebook.com/SommerszeneMistelbach veröffentlicht.

Das aktuelle Programm finden Sie unter www.sommerszene-mistelbach.at

Corona Maßnahmen:

Ab 1. Juli 2020 sind Veranstaltungen mit zugewiesenen und gekennzeichneten Sitzplätzen im Freiluftbereich mit bis zu 500 Besucherinnen/Besuchern möglich.

Ab 1. August 2020 werden diese Zahlen auf 750 Besucherinnen/Besucher im Freiluftbereich erhöht.

Keine freie Sitzplatzwahl – Plätze werden zugewiesen. Planen Sie daher mehr Zeit beim Eingang ein.

Bitte unbedingt beachten:

Aus organisatorischen Gründen ist es heuer nur dann möglich, mit Ihren Freunden oder Bekannten an einem Tisch zu sitzen, wenn Sie auch gemeinsam mit diesen zum Eingang der Sommerszene kommen, damit Ihnen dann gemeinsam ein Tisch zugeteilt werden kann.

Besucher haben die Möglichkeit den Bereich in dem sie sitzen wollen zu wählen. Die Wahl eines bestimmten Tisches ist nicht möglich.

Speisen und Getränke dürfen nur auf den zugewiesenen Tischen und nicht in unmittelbarer Nähe der Ausgabestelle konsumiert werden (keine „Thekenkonsumation“).

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und die Einhaltung der Corona-Maßnahmen zu Ihrem eigenen und zum Schutz aller Gäste der Sommerszene Mistelbach.

Die 1-Meter-Mindestabstandsregel gilt generell weiterhin.

Zum Seitenanfang springen