Gleich direkt:

Hauptinhalt:

Baugrundstücke der Stadtgemeinde

Demnächst startet der lang erwartete Verkauf von 15 Baugrundstücken der StadtGemeinde Mistelbach im Ausmaß von etwa 500 bis 680 m² für die Errichtung von Einfamilienhäusern in der Ebendorferstraße in Mistelbach. Die verkehrstechnische Erschließung des Projektgebietes an die Ebendorferstraße erfolgt über die neu geschaffene „Kitty Buchhammer-Gasse“. Die Herstellung der Infrastruktur durch die StadtGemeinde Mistelbach wird bis Ende Juli 2023 abgeschlossen sein. Unmittelbar neben den Baugrundstücken wird in den nächsten Jahren ein 5-gruppiger Landeskindergarten errichtet.

Kosten:
Grundankauf 280 Euro/m² zzgl. Aufschließungskosten für Wasser, Kanal und gem. NÖ Bauordnung, Nebenkosten (Grunderwerbsteuer 3,5%, Eintragungsgebühr 1,1%, Vertragserrichtungskosten 1% des Bruttoverkaufspreises zzgl. Barauslagen). Die Vertragserrichtung erfolgt durch die Rechtsanwaltskanzlei Marschitz & Beber, Oserstraße 19, 2130 Mistelbach.

Um sicherzustellen, dass die Baugrundstücke für die Errichtung von Einfamilienhäusern und Schaffung von Wohnraum genützt werden, besteht eine vertragliche Verpflichtung zum Baubeginn innerhalb von zwei Jahren ab Ankauf (Baufertigstellung gem. § 24 NÖ Bauordnung innerhalb von fünf Jahren ab Erteilung der Baubewilligung). Andernfalls behält sich die StadtGemeinde Mistelbach das Wiederkaufsrecht vor.

Detaillierte Informationen zum Verkauf finden Sie hier:
Fragen und Antworten (FAQ)
Bebauungsplan
Flächenwidmungsplan
Teilungsplan
Entfernung zum landwirtschaftlichen Betrieb

Zum Seitenanfang springen