Gleich direkt:

Hauptinhalt:

COVID-19: Fragen, Antworten und Maßnahmen zum Corona-Virus, die die StadtGemeinde Mistelbach und ihre MitarbeiterInnen betreffen

Copyright StadtGemeinde Mistelbach

28. Mai 2020

Parteienverkehr im Gemeindeamt:
Montag bis Freitag von 08.00 bis 12.00 Uhr
Außerhalb dieser Zeiten und am Nachmittag findet kein Parteienverkehr statt.

Parteienverkehr im Bürgerservice:
Montag, Mittwoch und Donnerstag: von 08.00 bis 15.30 Uhr
Dienstag: von 08.00 bis 19.00 Uhr
Freitag: von 08.00 bis 12.00 Uhr

Kontakt:
Hauptplatz 6
2130 Mistelbach
Ebene 1
Tel.: 02572/2515-2130
Fax: 02572/2515-2139
E-Mail: amt@mistelbach.at

Bürgermeistersprechstunden:
Sprechstunden von Bürgermeister Erich Stubenvoll finden gerne nach telefonischer Vereinbarung statt. Anfragen können gerne auf nachfolgend angeführte Kontaktadresse gerichtet werden:

Bürgermeisterbüro
Anna Schöfbeck
Hauptplatz 6
2130 Mistelbach
Tel.: 02572/2515-5322
E-Mail: anna.schoefbeck@mistelbach.at

Verhandlungen/Besprechungen:
Sämtliche, anberaumte Verhandlungen/Besprechungen werden ab sofort und bis auf Weiteres abgesagt, es sei denn, es besteht Gefahr in Verzug.

Gemeinderatssitzungen:
Gemeinderatssitzungen finden vorerst via Video-Konferenz statt.

Benutzung von Gemeindeeinrichtungen:
Jugendberatungsstelle „YOU.BEST“:
Um eine Verbreitung des COVID-19 möglichst zu verhindern und das Ansteckungsrisiko weitestgehend zu minimieren, ist die Jugendberatungsstelle „YOU.BEST“ bis auf Weiteres geschlossen.

Schulungsräumlichkeiten der Volkshochschule Mistelbach:
Um eine Verbreitung des COVID-19 möglichst zu verhindern und das Ansteckungsrisiko weitestgehend zu minimieren, sind sämtliche Schulungsräumlichkeiten der Volkshochschule Mistelbach bis auf Weiteres geschlossen.

Sporthalle:
Um eine Verbreitung des COVID-19 möglichst zu verhindern und das Ansteckungsrisiko weitestgehend zu minimieren, ist die Benutzung der Sporthalle seit Montag, dem 16. März, bis auf Weiteres nicht möglich.

Stadtbibliothek Mistelbach:
Die Stadtbibliothek Mistelbach wird ab Montag, dem 18. Mai, wieder geöffnet. Gestartet wird zunächst mit stufenweisen Öffnungszeiten am Montag und Donnerstag von 09.00 bis 12.30 Uhr sowie am Dienstag und Freitag von 14.00 bis 18.00 Uhr. Samstags sowie mittwochs und sonntags bleibt die Bibliothek geschlossen, Ende Mai wird die Situation neu evaluiert.

Städtische Musikschule:
Entsprechend der Empfehlung des NÖ Gemeindebundes werden der gesamte Musikschulunterricht sowie alle Veranstaltungen der Musikschulen seit Montag, dem 16. März, eingestellt. Diese Maßnahme gilt bis auf Weiteres.

Turnsäle:
Um eine Verbreitung des COVID-19 möglichst zu verhindern und das Ansteckungsrisiko weitestgehend zu minimieren, ist die Benutzung sämtlicher Turnsäle seit Montag, dem 16. März, bis auf Weiteres nicht möglich!

Weinlandbad:
Die Eröffnung des Weinlandbades Mistelbach ist auf unbestimmte Zeit verschoben, da die notwendigen Arbeiten im Vorfeld zur Vorbereitung und der damit verbundenen Gewährleistung eines geregelten Badbetriebes mehrere Wochen in Anspruch nehmen. Angepeilt wird jedoch - sofern alles nach Plan läuft - eine Eröffnung mit Samstag, dem 30. Mai.

Informationen seitens des Landes Niederösterreich:
Angehörigeninformation

Information seitens der Bezirkshauptmannschaft Mistelbach:
Verordnung

Informationen seitens des NÖ Zivilschutzverbandes
Coronavirus-Infoblatt
Coronavirus-Infoschreiben
Coronavirus_Vorrat ja, Hamstern nein
Coronavirus_Ausgangsbeschränkungen
Coronavirus_Generation Ü65

Hotlines:
AGES: 0800/555621 (rund um die Uhr)
Wenn Sie glauben, Sie haben sich angesteckt: 1450

Nähere Informationen:
Niederösterreichischer Zivilschutzverband
Langenlebarner Straße 106
3430 Tulln an der Donau
Tel.: 02272/61820
Fax: 02272/61820-13
E-Mail: noezsv@noezsv.at
Internet: www.noezsv.at

Zum Seitenanfang springen