Gleich direkt:

Hauptinhalt:

Freitagsmarkt in der Winterpause

Copyright StadtGemeinde Mistelbach: Der Freitagsmarkt ist ab Freitag, dem 18. Dezember, in der Winterpause

14. Januar 2021

Auf ein ausgesprochen positives Jahr, trotz der maßgeblich vom COVID-Virus geprägten, letzten Monate, kann der Mistelbacher Freitagsmarkt zurückblicken. Seit der Verlegung des Standortes vor dem Rathaus in die Mistelbacher Marktgasse und der maßgeblichen Initiative zur Bewerbung des Marktes seitens der MIMA GmbH hat sich der Markt im Jahr 2020 mit vielen neuen Marktfahrerinnen und Marktfahrern und einem zusätzlichen Angebot hervorragend entwickelt. „In dieser gewohnten Qualität wollen wir den Markt auch im Jahr 2021 weiterführen“, verspricht Bürgermeister Erich Stubenvoll. Vorerst wird er aber in zwei Etappen in die Winterpause geschickt.

Vorerst einmal ist bis Freitag, dem 22. Jänner, der Markt in Winterpause, eher er ab diesem Tag in einem kleineren Format und weniger Marktfahrerinnen und Marktfahrern mit etwa fünf Ständen auf die Westseite des Hauptplatzes, wo sich auch der Mistelbacher Montagsmarkt befindet, übersiedelt. Ab Ende März wird er dann wieder in der gewohnten Form in der Mistelbacher Marktgasse anzutreffen sein, wo es natürlich auch ein richtiges Re-Opening geben wird.

Zum Seitenanfang springen