Gleich direkt:

Hauptinhalt:

„Im Lauf des Wassers und der Zeit“: Aktuelle Ausstellung des Kunstvereins eröffnet

Copyright Emilia Swatschina (v.l.n.r.): Gabriela Bartos, Kulturstadtrat Josef Schimmer, Kunstvereinsobfrau Edda Swatschina und Gerhard Zsambok

Copyright Josef Schimmer

Copyright Josef Schimmer

Copyright Josef Schimmer

Copyright Josef Schimmer

08. April 2021

Unter dem Titel „Im Lauf des Wassers und der Zeit“ wurde am Samstag, dem 27. März, die nächste Ausstellung des Kunstvereines Mistelbach und der Blau-Gelben Viertelsgalerie im Mistelbacher Barockschlössl eröffnet. Zu sehen sind diesmal Werke von Gabriela Bartos und Gerhard Zsambok.

Zu den ausgestellten Werken:
Gabriela Bartos:
Gabriela Bartos zeigt Fotografien von Funden und Entdeckungen, an denen die Zeit ihre Spuren hinterlassen hat. Absicht der Künstlerin ist nicht das Dokumentieren des Konkreten, sondern dessen Umformung in eine neue Wirklichkeit.

Gerhard Zsambok:
Gerhard Zsambok´s Wassermaschinen – gebaut aus gebrauchten Materialien – sind das Ergebnis seiner Auseinandersetzung mit dem Phänomen Wasser und dessen Wirkung. Er lädt dabei auch die Besucherinnen und Besucher ein, sich aktiv zu beteiligen.

Öffnungszeiten:
Die Ausstellung ist bis Sonntag, dem 25. April, jeweils samstags und sonntags von 14.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Aufgrund des bevorstehenden Oster-Lockdowns war die Ausstellung zusätzlich zum Wochenende auch noch von Montag bis Mittwoch geöffnet.

Nähere Informationen:
Kunstverein Mistelbach
Internet: www.kunstverein-mistelbach.at

Zum Seitenanfang springen