Gleich direkt:

Hauptinhalt:

Initiative Direktvermarktung: Projekt „Folder für alle Direktvermarkter“

Logo zur Verfügung gestellt

14. Januar 2021

Die Woche der Landwirtschaft und die Aktion „Das isst Österreich“ haben klar aufgezeigt, dass der Trend zu regionalen Lebensmitteln zunimmt und auch wie wichtig die Lebensmittelversorgung durch unsere heimischen Betriebe ist. Auf regionale Produzentinnen und Produzenten ist Verlass, spätestens seit Beginn der COVID-19-Krise ist vielen bewusst geworden, wie wichtig die Versorgung vor Ort ist und dass kurze, regionale Kreisläufe enorme Vorteile bieten.

Deshalb möchte die Bezirksbauernkammer Mistelbach in Kooperation mit den Bäuerinnen des Bezirkes Mistelbach einen Folder mit allen interessierten Direktvermarktern erstellen, der an die Gastronomie, die Großküchen und Kantinen und Konsumenten weitergegeben wird, um den Einkauf an regionalen Produkten zu fördern. Selbstverständlich wird dieser Folder bei allen Veranstaltungen der Bäuerinnen z.B. „Nachhaltiges Frühstück“ und auch direkt vor Ort (Hofläden, Bauernläden etc.) aufliegen, um so gegenseitig „Werbung zu machen“. Der Folder soll in einer Auflage von 5.000 Stück gedruckt werden.

Nutzen Sie diese Chance der Bewerbung – Ihre Einschaltung im Folder ist kostenlos für Sie! Senden Sie das Formular (siehe Anhang) bis spätestens Ende Jänner 2021 per E-Mail an andrea.uhl@lk-noe.at seitens der Bezirksbauernkammer Mistelbach. Falls vorhanden: Druckfähiges, aussagekräftiges Foto (inkl. Angabe der Fotorechte) als .jpg-Datei (300 dpi) sowie Logo Ihres Betriebes (druckfähig, kein Ausschnitt aus Website oder dergleichen). Die Daten werden vollkommen vertraulich behandelt. Weitere Schritte wie eventuell Bewerbung auch über Aufbau einer Website erfolgen nur in Absprache mit Ihnen.

Zum Seitenanfang springen