Gleich direkt:

Hauptinhalt:

Viertelfestival Weinviertel 2022

Copyright Kulturvernetzung Niederösterreich

04. März 2021

Aufgrund der Verschiebung des Mostviertelfestivals auf 2021 findet nun das Viertelfestival Niederösterreich im Weinviertel erst 2022 statt: im Zeitraum von 13. Mai bis 14. August 2022 werden nun im ganzen Weinviertel an zahlreichen Standorten Kunst- und Kulturprojekte verwirklicht, die sich mit dem Motto „WEITWINKEL“ wie auch mit den Besonderheiten der Region befassen und sich durch Originalität und Experimenttierfreude auszeichnen.

Über das Viertelfestival Niederösterreich 2022:
Im Zeitraum von 13. Mai bis 14. August 2022 werden im ganzen Weinviertel an zahlreichen Standorten Kunst- und Kulturprojekte verwirklicht, die sich mit dem Motto „WEITWINKEL“ wie auch mit den Besonderheiten der Region befassen und sich durch Originalität und Experimentierfreude auszeichnen.

Kooperation mit der NÖ Landesausstellung 2022:
Alle begleitenden Kunst- und Kulturprojekte für die NÖ Landesausstellung 2022 in Marchegg werden über das „Viertelfestival Niederösterreich“ eingereicht und von einer Fachjury bewertet und ausgewählt. Das Motto sowie das Einreichprozedere des Festivals sind die wesentlichen Bestandteile der Kooperation.

Festivalmotto „WEITWINKEL“:
Wenn wir etwas betrachten, legen wir den Fokus auf die Mitte. Was an den Rändern unseres Sichtfeldes liegt, nehmen wir nur unscharf und schattenhaft wahr. Egal, ob wir unsere tatsächlichen oder unsere inneren Augen verwenden. So funktioniert unser Sehen.

Aber stellen wir uns doch einmal vor, wir wären mit einer Weitwinkel-Optik ausgestattet. Dann wäre alles anders. Unser Sichtfeld wäre größer und in seiner Gesamtheit gestochen scharf, auch an den Randzonen und im Hintergrund. Wir würden mehr erkennen, mehr wissen und am Ende vielleicht andere Entscheidungen treffen.

Infoabende für die Projekteinreichung:
Gänserndorf:
Donnerstag, 11. März, 19.00 Uhr im Restaurant Geiers Gambrinus, Hans Kudlich Gasse 28, 2230 Gänserndorf

Hollabrunn:
Montag, 15. März, 19.00 Uhr im Restaurant „Zum goldenen Engel“, Gasthaus Rammel, Lothringerplatz 11, 2020 Hollabrunn

Mistelbach:
Freitag, 19. März, 19.00 Uhr im Hotel/Restaurant „Zur Linde“, Bahnstraße 49, 2130 Mistelbach

Sollte zu den angegebenen Zeitpunkten die Gastronomie geschlossen sein, finden die Infoabende via ZOOM statt. Um dementsprechend informieren zu können, wird um Anmeldung bei der Kulturvernetzung Niederösterreich, Büro Weinviertel unter weinviertel@kulturvernetzung.at ersucht.

Einreichschluss:
Noch bis einschließlich Montag, dem 7. Juni, können Künstlerinnen und Künstler, Kulturinitiativen, Gemeinden, Schulen, aber auch Privatpersonen oder Vereine unter dem Festivalmotto „WEITWINKEL“ Projektideen zum „Viertelfestival Niederösterreich – Weinviertel 2022“ an das Büro Weinviertel der Kulturvernetzung Niederösterreich übermitteln – auf dem Postweg oder online. Eine Fachjury wählt aus allen Einreichungen jene Projekte aus, die zur Umsetzung eingeladen werden. Das Viertelfestival Niederösterreich stellt den organisatorischen und werbetechnischen Rahmen sowie finanzielle Unterstützung für die Durchführung zur Verfügung.

Nähere Informationen und Anmeldung:
Kulturvernetzung Niederösterreich
Büro Weinviertel
Viertelsmanagerin Elisabeth Schiller
Wiedenstraße 2
2130 Mistelbach
Tel.: 02572/20250
E-Mail: elisabeth.schiller@kulturvernetzung.at
Internet: www.kulturvernetzung.at, www.viertelfestival-noe.at und www.come-on.at

Zum Seitenanfang springen