Gleich direkt:

Hauptinhalt:

Alle Veranstaltungen in Mistelbach und Umgebung

Aufgrund der seitens der Bundesregierung beschlossenen Sofortmaßnahmen (bis 13. April keine Outdoor-Veranstaltungen ab 500 Personen sowie keine Indoor-Veranstaltungen ab 100 Personen; Anm.d.Red), um das Corona-Virus in Österreich auszubremsen, kann es in Einzelfällen zu Absagen von Veranstaltungen kommen! Bitte dies bei Unklarheit im Einzelfall beim jeweiligen Veranstalter erfragen!

Hier finden Sie sämtliche Veranstaltungen unserer Stadt und unserer Katastralgemeinden, die in der Veranstaltungsdatenbank Niederösterreich eingetragen sind. Auch Sie können Veranstaltungen eintragen, die hier angezeigt werden, wenn Sie sich einmalig auf der Veranstaltungsdatenbank Niederösterreich registrieren.

Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass ein Eintrag einer in der Großgemeinde von Mistelbach stattfindenden Veranstaltung nicht automatisch die Genehmigung dieser Veranstaltung bedeutet. Veranstaltungsgenehmigungen werden im Bauamt der StadtGemeinde Mistelbach erteilt. Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Datum

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

Maya

Mistelbach, MAMUZ Museum Mistelbach

  • MAYA im MAMUZ Museum Mistelbach MAYA im MAMUZ Museum Mistelbach © © Alpkhan PhotographyShutterstock.com_THPStockShut

Eintritt:

€ 11

Beschreibung

Tief im Dschungel Zentralamerikas erheben sich bis heute die imposanten, steinernen Tempel und Paläste der faszinierenden Kultur der Maya. In ihrer Blütezeit zwischen 250 und 900 n. Chr. waren sie eine mächtige Hochkultur, deren Errungenschaften in Kunst und Wissenschaft uns immer noch in Staunen versetzen. Ihr Siedlungsgebiet mit über hundert großen Städten war damals die bevölkerungsdichteste Region der Welt.

2020 widmet sich das MAMUZ Museum Mistelbach der faszinierenden Kultur der Maya und zeigt damit erstmals seit 25 Jahren eine umfassende Maya-Schau in Österreich. Die Ausstellung wirft einen eingehenden Blick auf den Lebensraum der Maya sowohl im tropischen Tiefland als auch im vulkanischen Hochland Guatemalas. Wie gelangten die Maya trotz der schwierigen Umweltbedingungen zu solch kultureller Blüte? In welcher Weise organisierten sie ihr Zusammenleben? Und was waren die Ursachen für den Kollaps der Hochkultur?

Die Ausstellung umfasst mehr als 200 Originalobjekte aus Zentralamerika, wovon eine Vielzahl erstmals in Europa präsentiert wird. Ein besonderes Highlight bildet die große Anzahl an Exponaten aus Jade. Neueste Forschungsergebnisse basierend auf archäologischen Grabungen und Übersetzungsarbeiten der Maya-Schrift werfen zudem ein neues Licht auf das soziale und kulturelle Leben der Hochkultur.

Informationen und Eintrittskarten bei

MAMUZ Museum Mistelbach

Waldstraße 44-46
2130 Mistelbach
weitere Veranstaltungen dieser Stätte

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und Trinken Essen und Trinken

  • Bauernarnt im Ort
    2130 Mistelbach, Winzerschulgasse 50
  • Cafe Harlekin 1 km
    2130 Mistelbach, Bahnstraße 5
  • Hotel-Restaurant Zur Linde 1 km
    2130 Mistelbach, Josef Dunkl Straße 8
  • Hauervinothek im Dorfwirtshaus 3 km
    2130 Eibesthal, Am Schenkberg 2
  • Eibesthaler Dorfwirtshaus 3 km
    2130 Eibesthal, Am Schenkberg 2
weitere Betriebe

Übernachten Übernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD Betriebe Niederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe
Zum Seitenanfang springen