Gleich direkt:

Hauptinhalt:

Alle Veranstaltungen in Mistelbach und Umgebung

Aufgrund der seitens der Bundesregierung beschlossenen Sofortmaßnahmen, um das Corona-Virus in Österreich auszubremsen, kann es in Einzelfällen zu Absagen von Veranstaltungen kommen! Bitte dies bei Unklarheit im Einzelfall beim jeweiligen Veranstalter erfragen!

Hier finden Sie sämtliche Veranstaltungen unserer Stadt und unserer Katastralgemeinden, die in der Veranstaltungsdatenbank Niederösterreich eingetragen sind. Auch Sie können Veranstaltungen eintragen, die hier angezeigt werden, wenn Sie sich einmalig auf der              Veranstaltungsdatenbank Niederösterreich registrieren.

Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass ein Eintrag einer in der Großgemeinde von Mistelbach stattfindenden Veranstaltung nicht automatisch die Genehmigung dieser Veranstaltung bedeutet. Veranstaltungsgenehmigungen werden im Bauamt der StadtGemeinde Mistelbach erteilt. Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Datum

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

ABGESAGT: Stadt-Museumsarchiv "Der Buchbinder Josef F.Ferdiny"!!! LEIDER aufgrund der Verlängerung des Lockdowns ABGESAGT !!!

Mistelbach, M-Zone im MAMUZ

  • Liebespaar in barockem Stil Liebespaar in barockem Stil © Stadt-Museumsarchiv
  • 1984 Rathaus Dreifaltigkeitssäule 1984 Rathaus Dreifaltigkeitssäule © Stadt-Museumsarchiv
  • Bauer Pflug Bauer Pflug © Stadt-Museumsarchiv

Beschreibung

Der Buchbinder Josef F. Ferdiny
Josef F. Ferdiny galt im vorigen Jahrhundert europaweit als anerkannter Fachmann
des Buchbindens und war vor allem für seine kunstvoll angefertigten Ledereinbände
und Ledertreibarbeiten sehr bekannt. So fertigte er 1950 das weltweit kleinste
handgebundene Buch im Format vom 3x2mm an.
Die seit 1987 im Weinlandmuseum Asparn an der Zaya befindliche Sammlung von Ferdiny
wurde Anfang Jänner nach Mistelbach gebracht, wo die zahlreichen Exponate (Bücher,
Ledereinbände, Schablonen, Vorlagen, und Maschinen) nun vom Stadt-
Musuemsteam archiviert, aufbereitet und im Rahmen einer für den Zeitraum von Freitag
dem 7. Mai bis Sonntag dem 27. Juni geplanten Ausstellung in der M-Zone des MAMUZ
Mistelbach öffentlich gezeigt werden.
Eröffnung ist am Freitag, den 7.Mai 2021 um 18:00 Uhr

Informationen bei

Stadt-Museumsarchiv, Ausstellungsleiter RegR Alfred Englisch

M-Zone im MAMUZ

Waldstraße 44-46
2130 Mistelbach

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und Trinken Essen und Trinken

  • Bauernarnt im Ort
    2130 Mistelbach, Winzerschulgasse 50
  • Cafe Harlekin 1 km
    2130 Mistelbach, Bahnstraße 5
  • Hotel-Restaurant Zur Linde 1 km
    2130 Mistelbach, Josef Dunkl Straße 8
  • Hauervinothek im Dorfwirtshaus 3 km
    2130 Eibesthal, Am Schenkberg 2
  • Eibesthaler Dorfwirtshaus 3 km
    2130 Eibesthal, Am Schenkberg 2
weitere Betriebe

Übernachten Übernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD Betriebe Niederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe
Zum Seitenanfang springen