Gleich direkt:

Hauptinhalt:

FERIENSPIEL

Der Ferienspielsommer 2021 bietet allen Kindern von 2 1/2 bis 16 Jahren einen abwechslungsreichen Juli und August  in Mistelbach mit 73 Veranstaltungen von und mit 49 Veranstaltern.
Wir freuen uns wirklich sehr, dass sich trotz der anhaltenden Pandemie die meisten Betriebe und Vereine der Vorjahre wieder zu einer Teilnahme entschlossen haben, um den Kindern ein schönes Programm zu ermöglichen.

 

++ACHTUNG ABSAGE++

Der Kinder Kett-Car Wettbewerb des ARBÖ-Ortsklubs Mistelbach  - planmäßig am 15.August - muss leider erneut aus organisatorischen und pandemiebedingten Umständen abgesagt werden. Wir bitten um Verständnis und hoffen im nächsten Jahr auf eine Durchführung.

 

Wir ersuchen alle Kinder ab 12 Jahren bei den Veranstaltungen ein negatives Testergebnis bereitzuhalten und auf Nachfrage der Veranstalter vorzuweisen. Gerne kann hier auch ein Antigenselbsttest, welcher online registriert wird, verwendet werden.

Die Ferienspielpässe werden Mitte Juni an den Schulen und Kindergärten der Stadt verteilt werden, sowie im Bürgerservice, im Foyer des Stadtsaals und in der Stadtbibliothek Mistelbach zur freien Entnahme aufliegen.

ACHTUNG

Ob für eine Veranstaltung eine Anmeldung notwendig ist, entnehmen Sie bitte dem Ferienspielpass.  Anmeldestart ist der 21.Juni 2021 um 8:00 Uhr.

Für jene Veranstaltungen, die über die Stadtgemeinde angemeldet werden müssen, gibt es die neue, eigens eingerichtete Email-Adresse ferienspiel@mistelbach.at

Wer ist neu dabei?

Heuer neu ist unter anderem ein Vormittag im Rathaus, an dem Bürgermeister Erich Stubenvoll persönlich interessierte Kinder durch das Verwaltungsgebäude am Hauptplatz führen wird. Die WKO NÖ lädt Kinder der Stadtgemeinde Mistelbach in Kooperation mit NÖ Familienland zur Kinder Business Week nach St.Pölten, Billa Plus veranstaltet ein großes Pizzabacken, Hofladen Graf-Greis aus Hüttendorf bietet einen Nachmittag rund um die Kartoffel, die Mistelbach Mustangs Cheerleaderinnen präsentieren ihre Arbeit im Rahmen eines Mitmachworkshops, das Künstlerehepaar Aigner bringt Kindern Acrylmalerei und Bildhauerkunst näher, Magier Illusion Julian Grafenhofer zeigt und verrät  raffinierte Zaubertricks, die ARGE Baumkreis Veltlinerland lädt zu einem Nachmittag im Grünen und auch die Polizei Mistelbach kann nach längerer Pause wieder besucht werden.

In der Pferdeoase gibt es viele neue Veranstaltungen mit Ponys, Esel, Schafen, Hühnern und vielen anderen Tieren - lasst euch überraschen!

Unter www.viellos.at finden Sie tagesaktuelle Informationen zu eventuell notwendigen Anpassungen aufgrund der COVID-19-Pandemie.

 

Bei Fragen oder Auskünften kontaktieren Sie gerne die

Kulturabteilung der Stadtgemeinde Mistelbach
kultur@mistelbach.at oder
telefonisch unter 02572/ 2515-5274

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang springen