Gleich direkt:

Hauptinhalt:

„MÄRCHEN, MYTHEN UND SYMBOLE. Der Mensch und seine Geschichten“: Jahresausstellung im MAMUZ Museum Mistelbach

Copyright MAMUZ Museum Mistelbach

11. Januar 2019

Märchen, Mythen und Legenden erzählen von fantastischen Welten und mutigen Helden. Seit Jahrtausenden werden sie von Generation zu Generation weitergegeben. Doch, was bewirken diese Geschichten in uns? Warum faszinieren sie uns? Mit der diesjährigen Ausstellung „MÄRCHEN, MYTHEN UND SYMBOLE. Der Mensch und seine Geschichten“, die von Samstag, dem 23. März, bis Sonntag, dem 24. November, läuft, zeigt das MAMUZ Museum Mistelbach, dass viele der Symbole und Geschichten, die uns heute umgeben, Jahrtausende alt sind.

Welche Bedeutung hatte der Apfel in antiken Schriften und was verbindet ihn mit Schneewittchen? Woher kommt die Vorstellung von Drachen und Fantasiewesen und weshalb ist sie nach wie vor so populär? Auch Blockbuster aus Hollywood folgen in ihrer Dramaturgie einem uralten Schema, der sogenannten Heldenreise. Schon der antike Held Herakles musste zwölf Aufgaben bewältigen, um in den Olymp aufzusteigen, aber auch George Lucas schickte Luke Skywalker in der Star Wars-Saga auf Reisen, um das Gleichgewicht in der Galaxie wiederherzustellen. Was haben die beiden und die vielen anderen Helden gemeinsam?

Mit dieser Ausstellung begibt sich das MAMUZ auf die Spuren von Erzähl- und Bildtraditionen und zeigt, was allen Geschichten inne ist und wie sich Symbole und Geschichten im Laufe der Zeit verwandelten. Entdecken Sie diese Geschichten in einer spannenden Ausstellung neu!

Führungen für Schulen/Gruppen:
Welche Bedeutung haben Märchen und Symbole in unserer heutigen Zeit und warum üben gerade Geschichten und Bilder bis dato so große Macht und Faszination auf uns aus? In spannenden Führungen wird intensiv auf diese Fragen eingegangen und Besucher werden erstaunt sein, was sich hinter so mancher Geschichte noch verbirgt.

Ausstellungsdauer:
Samstag, 23. März bis Sonntag, 24. November

Nähere Informationen:
MAMUZ Museum Mistelbach
Waldstraße 44-46
2130 Mistelbach
Tel.: 02572/20719
E-Mail: info@mamuz.at
Internet: www.mamuz.at

Zum Seitenanfang springen